Black 'n' Light Logo

Dr. Uta Fröhlich

Unsere Zeit ist endlich - deshalb sollte auch jede persönliche Krise endlich sein.

Informationen für Journalist*innen

Hallo, ich bin Dr. Uta Fröhlich und helfe Menschen in schweren persönlichen Krisen,

Der Bedarf an professioneller psychologischer Unterstützung ist durch die Corona-Krise um 80 % gestiegen (Quelle: Studie Psychische Gesundheit 2023, Pronova BKK). Es ist mir ein Anliegen, dass Menschen in Lebenskrisen zeitnah Hilfe erfahren. Deshalb unterstütze ich sie via Online-Beratung oder live in meinen Praxisräumen in Bad Schönborn.

Abends und nachts fühlen sich viele Menschen besonders schlecht und einsam. Deshalb sind Termine bei mir flexibel bis 00.00 Uhr möglich.

Sie haben Interesse an einem Interview?
Melden Sie sich gern!

Ob Print, Online, TV oder Podcast – ich stehe für alle Medienformate zur Verfügung!

So erreichen Sie mich

Themen über die ich gerne Spreche

Uta Fröhlich Interview

Infos zu meiner Person

Dr. Uta Fröhlich

Seit 2021: Selbstständig als Coach in eigener Praxis und online für Auswege aus schweren persönlichen Krisen

  • Promoviert im Bereich Sprachwissenschaften, Informationswissenschaften und Psychologie an der Universität Hildesheim zum Thema Facework bzw. sprachliche Höflichkeit. Dies beschreibt, wie Menschen ihre Beziehung zueinander in Interaktion verhandeln und  dabei höflich, angemessen oder verletzend (verbal, nonverbal oder paraverbal) agieren.
  • Aktuell: Dozentin an der Hochschule Heilbronn für interkulturelle Kommunikation im Studiengang International Business. Dabei lehre ich, wie sich Sprache, Psychologie und insbesondere auch Facework im Kontext internationaler Teams in Unternehmen auswirkt.

Ich habe mich selbst beruflich mehrfach neu erfunden. Ich war

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrende an der Universität Hildesheim,
  • für die Öffentlichkeitsarbeit direkt in 1000 m Tiefe im Endlager Konrad tätig und
  • IT-Consultant bei einem großen Automobilzulieferer für den Bereich Health and Security.

Fachpublikation

Fröhlich, Uta (2015): Facework in multicodaler spanischer Foren-Kommunikation. Berlin: DeGruyter.

In meiner Promotion habe ich untersucht wie Menschen aus dem spanischsprachigen Raum in Internet-Foren kommunizieren.

Uta Fröhlich - Facework in multicodaler spanischer Forenkommunikation

Fotos mit Download Möglichkeit

Hinweise zum Bildmaterial

Die Nutzung der Bilder ist für die mediale Berichterstattung über meine Person honorarfrei.

Fotocredit: Hannes Thun